Erst jetzt wurde bekannt, dass bereits seit 2006 ein Sicherheitsleck bei der Fernzugriffssoftware pcAnywhere besteht.
Damals ist der Herstellerfirma Symantec der Quellcode zahlreicher Softwareprodukte entwendet wurden.

Darunter auch der für pcAnywhere. Jetzt warnt der Hersteller sogar vor dem Einsatz der Software.

Hier lesen: Warnung von Symantec

Der Quellcode unserer Fernzufriffslösung COMPUTENT Secure befindet sich sicher in unseren Händen 🙂