Wirtschaftsstaatssekretär Franz Pschierer besucht unseren Stand auf der it-sa Nürnberg

Bereits zum 3. Mal stellte die COMPUTENT GmbH auf der Nürnberger Messe it-sa aus.

Die it-sa ist die einzige Spezialmesse für IT-Security im deutschsprachigen Raum. Alle namhaften Aussteller mit Dienstleistungen oder Produkten präsentieren sich dort den interessierten Fachpublikum. COMPUTENT war auf der Fachmesse mit ihrer Eigenentwicklung des innovativen Fernzugriffs COMPUTENT Secure vertreten.

Am Eröffnungstag machte der Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Franz Pschierer Halt bei unserer Geschäftsführerin Corinna Göring. Beeindruckt hatte ihm ein Aufdruck auf dem Standplakat: „Made in Bavaria“.

Der Staatssekretär informierte sich über die innovative Entwicklung aus seinem heimischen Unterallgäu. Frau Göring erläuterte ihm die Einsatzmöglichkeiten für Geschäftsreisende, Außendienstler und Home Office Mitarbeiter.

Schmunzeln ließ Herrn Pschierer auch der Plakatzusatz “Without NSA”. Gerade in Zeiten von Edward Snowden geben Produkte aus Deutschland den Anwendern Sicherheit. Da COMPUTENT Secure nicht in die USA exportiert wird, enthält die Lösung auch keine Backdoor, wie im Patriot Abkommen von den USA gefordert werden würde.